Schmuck der sitzt

Schmuck der sitzt – Die Goldkollektion von chairs.de

Die Philosophie ist klar – formal durchkonzipierte Schmuckstücke sitzen am Körper und auf Stühlen.

Konsequent findet der Schmuck in jedem Fall seinen Platz. Morgens an der Frau und abends erholt er sich von den Turbulenzen des Tragens auf dem Stuhlobjekt.

Es finden hierbei edle Materialien von 18 kt. Gold über hochwertige Farbedelsteine bis zu Brillanten in hoher Qualität ihre Anwendung.

Der Stil ist klar und pur, die Funktion ergonomisch ausgerichtet. Die Form skulptural aufgebaut, was zu einem langen Zeitfenster des Designs beiträgt und zur Wertbeständigkeit des Schmucks.